Christina Lammer
Principal Investigator:
Christina Lammer Personal webpage
Institution:
MedArt / Medical University Vienna (MUV)
Projekttitel:
Surgical Wrappings – Chirurgische Tücher
Weitere ProjektpartnerInnen:
Manfred Frey (Medical University Vienna (MUV))
Barbara Graf (Barbara Graf (visual artist))
Status:
Abgeschlossen (01.07.2009 – 30.06.2013) 48 Monate
Fördersumme:
€ 260.000

Kurzzusammenfassung:

In diesem Projekt geht es um die Schnittstelle von Kunst und Medizin, die einer kultur- und sozialwissenschaftlichen Betrachtung unterzogen wird. Konkret geht es um das Operationstheater der plastischen Chirurgie, um Ver- und Enthüllungen im Zuge des Operierens als Kunst und im Lichte der Kunst am Körper. Das Projektteam nähert sich dieser Forschungsfrage auf drei Wegen: einerseits historisch, über eine ethnographische Feldstudie, die mit Hilfe eines Fotoapparats und einer Videokamera an der Klinikabteilung für Plastische u. Rekonstruktive Chirurgie am AKH durchgeführt wird und über eine künstlerische Arbeit, die die unterschiedlichen Wahrnehmungsweisen des Körpers verdeutlicht und zur Diskussion stellt.

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Details finden Sie hier.