Othmar Koch   Iva Brezinova
Principal Investigator:
Othmar Koch Personal webpage
Institution:
University of Vienna Webpage
Projekttitel:
Adaptive Time-Splitting for Many-Body Quantum Propagation Project Webpage
ProjektpartnerInnen:
Iva Brezinova (Vienna University of Technology) (Co-Principal Investigator)
Status:
Laufend (01.01.2015 – 31.08.2018) 44 Monate
Fördersumme:
€ 585.000

 
Kurzzusammenfassung:

Das Verständnis der Dynamik von Vielteilchen-Quantensystemen ist eine der größten Herausforderungen der Physik. Die Möglichkeit diese Systeme quantitativ zu beschreiben, eröffnet neue Perspektiven für technologische Entwicklungen, wie Laserkontrolle chemischer Reaktionen, Femtosekunden-Elektronik, Verständnis der Katalyse auf mikroskopischer Ebene oder Materialdesign für erneuerbare Energien. Die meisten Experimente zur Vielteilchen-Quantenphysik basieren auf dem sogenannten "pump-probe" Prinzip, bei dem das System aus dem Gleichgewicht gebracht wird, um die darauffolgende Dynamik zu studieren.
Unter dem Einfluss starker Felder lassen sich solche Effekte nur über die volle Dynamik theoretisch beschreiben. Das fundamentale Problem dabei ist die hohe Komplexität der Vielteilchen-Schrödingergleichung, deren approximative Lösung gesucht wird. Dafür werden neueste Entwicklungen aus der theoretischen Physik verwendet und neue numerische Methoden entwickelt und analysiert, wobei das Problem auf niedrigdimensionale nichtlineare Probleme zurückgeführt wird.

 
Scientific disciplines: 101014 - Numerical mathematics (50%) | 103025 - Quantum mechanics (50%)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Details finden Sie hier.