03. August 2020

GEECCO Ausstellung: Geschlechterdimension in Forschung und Innovation

Die von der TU Wien entwickelte Ausstellung besteht aus 12 Postern, auf denen die Bedeutung von geschlechtsspezifischer Forschung für die Qualität und Zuverlässigkeit von neu entwickelnden Technologien erläutert wird. Ziel ist es, das Bewusstsein und die Lobbyarbeit in Forschungsorganisationen sowie in Forschungsförderungsorganisationen und gegenüber politischen Entscheidungsträgern zu schärfen, indem aussagekräftige Fallstudien bereitgestellt werden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Details finden Sie hier.