Roadmaps Digitaler HumanismusRO22-005

Roadmap DigiTrans


Principal Investigator:
Institution:
Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation
Projekttitel:
Roadmap DigiTrans
Status:
Laufend (01.11.2022 – 31.07.2023)
Fördersumme:
€ 29.940

 
Kurzzusammenfassung:

Das Österreichische Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT) arbeitet seit 25 Jahren zur sicheren, verantwortungsvollen und kompetenten Nutzung digitaler Medien. Der aktuelle Enduser:innen-Fokus beim Know-how-Transfer soll in Richtung Institutionen erweitert werden. Denn es besteht bei Non-Profit- und öffentlichen Organisationen ein großer Bedarf an unabhängigen, niederschwelligen und interdisziplinären Angeboten für Fortbildung, Orientierung, laufende Information und Vernetzung zu aktuellen Digitalisierungsthemen. Integraler Bestandteil dieser Angebote wird die Förderung und Verbreitung der Werte des Digitalen Humanismus sein. Dafür wird eine Roadmap für „Know-how-Transfer an Non-Profit- und öffentliche Organisationen“ unter dem Arbeitstitel „Stakeholder-Update Digitalisierung“ ausgearbeitet. Ziel ist es auf Grundlage der auszuarbeitenden Roadmap Vertreter:innen von Zivilgesellschaft, Behörden und Verwaltung, Wissenschaft und Forschung, Verbänden, Sozialpartnern, Erwachsenenbildung etc. ein besseres Verständnis zu vermitteln – über aktuelle technische Entwicklungen, deren sozialen und ethischen Implikationen, regulatorische Ansätze und die Potenziale der Verwendung digitaler Technologien in der eigenen beruflichen Praxis. Damit sollen die Multiplikator:innen-Rollen der Zielgruppen gezielt für eine Verbreitung der Grundsätze einer menschenzentrierten Digitalisierung genutzt werden. Als wirkungsstarke Kooperationspartner konnten die Arbeiterkammer Wien und das Sozialministerium gewonnen werden. Das Projekt wird vom Geschäftsführer des ÖIAT geleitet, alle Führungskräfte sind involviert.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern oder zusätzliche Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen