19. September 2019

Projektvorstellung: Comparative aesthetics: A novel approach to investigate multi-modal attractiveness in humans and animals

Das Projekt wurde im WWTF Cognitive Sciences Call 2018 gefördert. Das Video sowie weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Details finden Sie hier.